Mark-Trilogie "Creation" - Schöpfung

Der krönende Abschluss der Serien "Love", "Wisdom" und "Power" und der Start für die Trilogie "Die 9. Dimension"

 

Die abschliessende Trilogie der Basis, gebildet aus Liebe, Weisheit und Kraft, ist Schöpfung. Wir können nur aud Grundlage dieser 3 Voraussetzung wahrlich erschaffen, doch auch das "wie" ruft Mark uns in Erinnerung und lehrt uns dies in dieser neuen Trilogie.

 

Begonnen hat diese Trilogie im August 2013 mit Teil 1: "Pure Creation" - Reine Schöpfung.

 

Dies sagt Mark über diese Serie:

 

"Schöpfung/Erschaffen ist das ultimative Ziel eines geerdeten, erwachten, sich selbst erkennenden Menschens. Ihr werdet euch vom Hoffen und Beten zum Entscheiden und Erschaffen hinbewegen. Das Universum erschafft durch euch. Diese Serie wird sehr schnell Hindernisse entwirren, aus dem Weg räumen und verschwinden lassen, um einen besseren Fluss zu ermöglichen. Esoterisch gesprochen ist dies die Graduierung von dem Priesterinnen/Priester-Sein zu dem Göttinen/Götter-Sein. Die Menschen werden einen Tsunami an Möglichkeiten erfahren - und sie müssen dazu geerdet sein in Liebe, Weisheit und Kraft. Das Universelle Feuer wird durch die schöpferischen Herzen erstrahlen. Schöpfung ist nichts im Vergleich dazu, kreativ zu sein: es dreht sich um das Manifstieren von Welten! Das Blatt hat sich gewendet - die Menschheit kann nicht mehr bescheiden sein. SCHÖPFUNG erlaubt den Sklaven, zu Meistern zu werden."   

 

 

 

Der Fokus in "Schöpfung" Teil 1 wird es sein, als Team zu arbeiten, um uns jenseits des einfachen Manifestierens zu bewegen.

 

 

"Was jenseits von "Kraft" hochkommt dreht sich nicht mehr um MARK. Es dreht sich um EUCH. Es dreht sich wirklich darum, ein Team zu sein. Ihr habt euch zu so viel mehr beschleunigt, als dass ihr nur Studenten seid. Mit euch allen in unserem Team ist es ein vollkommen anderes Spiel." Mark

 

  • Bist du begierig darauf zu erschaffen, was immer du möchtest?
  • Bist du bereit, Teil von einem kosmischen und menschlichen Team zu sein?
  • Bist du darauf vorbereitet mehr zu tun, als nur von der Zukunft zu träumen?

 

Begleite Mark als deinen kosmischen Reiseführer, der dich dahingehend trainiert, das Quanten-Bewusstsein auf einer Ebene zu verstehen und zu erfahren, welches nicht nur zutiefst persönlich sondern auch tiefgreifend ist. Wir bauen auf den letzten Kursen auf, unseren Zugang zu Kraft, Liebe und Weisheit ausdehnend. Diese stellen das Fundament für eine vollkommen neue Handlungsebene dar: SCHÖPFUNG.

 

 

 

MARK sagt:

 

"Dies ist nicht einfach nur Manifestieren. Es ist so viel größer, als eure menschliche Essenz. Dies geht über die Transformation hinaus, denn es liegt jenseits der Form. Ihr könnt kein Schöpfer sein, wenn ihr irgendwelche Bedürfnisse habt. Ein Schöpfer hat kein Bedürfnis zu erschaffen und so geschieht Schöpfung. Wenn ihr also euren Fokus auf euer Inneres lenkt, schaut, dass ihr über das Bedürfnis hinaus schreitet - einschliesslich dem Bedürfnis nach Antworten - denn auch das ist zu begrenzt für Schöpfung."

 

Diese fortlaufenden, gechannelten Klassen sind wirklich Wegbereiter für das Bewusstseins. Mark lehrt, indem er dich zu außergewöhnlichen Zuständen von geerdeter Ausdehnung hin mitnimmt und dann erklärt, wo du gewesen bist. Die meisten Reisen liegen jenseits aller Worte, verkabeln dich neu, damit du dir der unermesslichen Dimensionen außerhab des Gewöhnlichen bewusst wirst. Fühl dich vollkommen frei dabei zu sein, auch wenn du dir vorher nicht Kraft, Liebe oder Weisheit angehört hast. Lass deine Intuition deine Führung sein. Wenn du dir gerne ein Beispiel von Mark's Arbeit anhören möchtest, so kannst du dies auf Jonette's Webseite tun. Du wirst verändert. Nicht belehrt.

 

 

"Wir möchten von euch, dass ihr anfangt an Wunder, Magie, das Unmögliche, das Unglaubliche, das Nicht-zu-verstehende, das Nicht-Beweisbare zu glauben. Wir möchten von der Menschheit, dass sie so viel wie nur möglich durch die Barrieren der Gedanken hindurchbricht." Mark

 

 

Für mehr Infos zu Jonette Crowley,

der Arbeit von Mark,

den CDs usw.

besucht bitte ihre Webseite:

 www.JonetteCrowley.com